Startklar für
nachhaltige Berichterstattung
30. März 2022 2 Min Lesedauer

Für manche Unternehmen ist der Nachhaltigkeitsbericht vor allem bald Pflicht, für andere ist er in erster Linie der Beleg für eine zukunftsgerechte Ausrichtung. Egal, welcher Ansatz im Fokus steht: Wir setzen euren Nachhaltigkeitsbericht professionell um. Mit unserem NachhaltigkeitsberichtService.

genokom Werbeagentur GmbH Startklar für nachhaltige Berichterstattung Nachhaltigkeitsbericht 1 Strategie Konzept Design Media Live Marken
Unser NachhaltigkeitsberichtService bietet eine Auswahl an aufmerksamkeitsstarken Titeln, Themen und Formaten.

Zusammenhalt für eine gute Zukunft

Spätestens, seit das Bundeskabinett im März 2021 die Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie beschlossen hat, ist Nachhaltigkeit endgültig ein wichtiger Faktor für Unternehmen aller Branchen und Größenordnungen geworden. Ab der Geschäftsberichtsperiode 2023, so sieht es die EU-Kommission vor, wird die Pflicht zur Erstellung eines Nachhaltigkeitsberichtes (CSR-Berichtspflicht) ausgeweitet.

Ab dann gilt die CSR-Berichtspflicht schon für Unternehmen mit einer Bilanzsumme größer als 20 Millionen EUR, einem Umsatz größer als 40 Millionen Euro oder einer Beschäftigtenzahl über 200 Mitarbeiter*innen. Orientiert an den 17 Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen stellt die Bundesregierung mit der erweiterten CSR-Berichtspflicht weitere Weichen für die Erreichung ihres Ziels, eine Zukunft zu schaffen, in der Natur und Klima geschützt werden, weniger Menschen Not leiden und die Gesellschaft zusammenhält.

Titel, Themen und Formate: Ihr habt die Wahl.

Vor diesem Hintergrund bieten wir in diesem Jahr erstmalig neben unserem GeschäftsberichtService auch einen NachhaltigkeitsberichtService mit unterschiedlichen Titeln, Themen und Formaten rund um die drei Themenbereiche Wirtschaft, Soziales und Umwelt in der genossenschaftlichen Finanzgruppe an. Über diesen NachhaltigkeitsberichtService hinaus ist Nachhaltigkeit für uns ein Thema, zu dem wir immer mehr Angebote und Kommunikationslösungen entwickeln – auch weil das Thema gerade für die Genossenschaften unter unseren Kunden eine große Bedeutung hat.

Nachhaltigkeit und Genossenschaft: Das passt!

Mit ihrem wertebasierten Geschäftsmodell ist das Selbstverständnis der Genossenschaftsbanken im Fundament nachhaltig – und einzigartig am deutschen Finanzmarkt. Über nachhaltige Finanzangebote und Beratungen hinaus engagieren sich die Volksbanken Raiffeisenbanken in ihren Regionen in verschiedenen sozialen und gesellschaftlichen Bereichen. Im zurückliegenden Geschäftsjahr 2021, das nach wie vor von den Herausforderungen der COVID19-Pandemie geprägt war, hat sich dieser nachhaltige Geschäftsansatz der Volksbanken Raiffeisenbanken einmal mehr als erfolgreich und aktuell bewiesen.

Als Ansprechpartnerin für den NachhaltigkeitsberichtService steht unter anderem Nicole Reher zur Verfügung unter nicole.reher@geno-kom.de oder unter Tel.: 0251 53001-86.

Neues Projekt?
Lass uns sprechen.

Falls du uns direkt schreiben möchtest, geht’s hier entlang:

Kontakt