Referententipp:
Markus Gürne
27. April 2022 2 Min Lesedauer

Die Zinsen sind niedrig, die Inflation hoch, der Informationsbedarf im Hinblick auf den Umgang mit Geld, Chancen und Risiken ist umso größer. Die wirtschaftlichen Zusammenhänge hinter den Entwicklungen auf dem Finanzmarkt erklärt Markus Gürne regelmäßig im TV. Er ist einer der bekanntesten deutschen Experten, die der Öffentlichkeit die Finanzwelt näherbringen. Buchen könnt ihr Markus Gürne jetzt über unseren Referentenservice.

„Wirtschaft vor acht“ nennt sich der kurze aktuelle Börsenüberblick, den unter anderem Markus Gürne moderiert. Seit 2012 ist der Reporter Leiter und Berichterstatter der ARD-Börsenredaktion. Neben „Wirtschaft vor acht“ steht er regelmäßig für das ARD-Wirtschaftsmagazin „Plusminus“ und „Forum Wirtschaft“ beim Sender phoenix vor der Kamera.  

Mit internationaler Erfahrung Anlegern die Finanzwelt erklären

Vor der Konzentration auf Finanzthemen startete Markus Gürne seine Karriere als Krisen- und Kriegsreporter. Von London aus gelangte er ins ARD-Studio in Kairo, welches für Syrien, Libyen, Jordanien, Ägypten, Sudan, Irak, Saudi-Arabien, Jemen, Oman und die Golfstaaten zuständig war. Es folgten Tätigkeiten als ARD-Sonderkorrespondent im Irak sowie ein Zwischenspiel als Redaktionsleiter von ARD-aktuell beim Hessischen Rundfunk. Im Anschluss arbeitete er in Neu-Delhi als Auslandskorrespondent und bereiste in dieser Funktion Indien, Pakistan, Afghanistan, Bangladesch, Sri Lanka, Nepal, Bhutan und die Malediven. Sein Bericht über die Giftgasattacken in afghanischen Schulen wurde 2011 für den „Marler Fernsehpreis der Menschenrechte” von Amnesty International nominiert.

Auf Basis seiner umfassenden Auslandserfahrungen und politischen sowie Finanz- und Wirtschaftskenntnisse eröffnet Markus Gürne weitreichende Einblicke in aktuelle Geschehnisse und mögliche Entwicklungen auf internationalen Finanzmärkten, indem er Zusammenhänge zwischen Politik, Wirtschaft und Gesellschaft veranschaulicht. Zum Beispiel, warum Ökonomie und Ökologie zusammengehören und warum man mit Nachhaltigkeit sogar Geld verdienen kann.

Die Ansprechpartnerinnen für die Buchung dieses und aller weiteren Referent*innen sind: Martina Veith, martina.veith@ereignishaus.de, Tel.: 0251 53001-412, und Sabine Ruthemeyer, sabine.ruthemeyer@ereignishaus.de, Tel.: 0251 53001-91.

Neues Projekt?
Lass uns sprechen.

Falls du uns direkt schreiben möchtest, geht’s hier entlang:

Kontakt